niedersächsischer Segelfliegertag 2018 in Verden

Auch in diesem Jahr war der D-Kader wieder zahlreich beim niedersächsischen Segelfliegertag vertreten. Nachdem die Nachbesprechung der vergangenen Saison schon im Oktober in Ehlershausen stattfand, trafen sich die jungen Piloten zur Hauptversammlung des niedersächsischen Landesverbandes an traditionellem Ort, im Niedersachsenhof Verden.
Neben einigen Ehrungen für sehr gute Leistungen in der letzten Saison, hatte Christian Harms-Zumbrägel die Ehre, die hinter uns liegende Saison aus Sicht des D-Kaders Revue passieren zu lassen. Zudem wurden die beiden Förderflugzeuge des LVN, der Discus 2b und die neue ASK 21 „Hermine“, vor Ort ausgestellt und der neue Flyer, der Hauptredakteure Joshua Arntz und Nico Klingspohn ausgelegt.
Anfang des Jahres wird sich der D-Kader zum Wintertreffen wiedersehen, um die neue Saison mit selbst ausgearbeiteten Theorievorträgen vorzubereiten. Im Sommer wird es dann wieder neue Gesichter im Landeskader geben. Das Meldeportal zur Anmeldung für die Qualifkationsmeisterschaften der Junioren ist noch bis 25.11.2018 (24:00) geöffnet.

 

Foto: privat
Text: Bennet Eichhorn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.