Niedersächsischer Segelfliegertag 2017 in Verden

Am 19.11.2017 war es mal wieder so weit, der DAeC-LVN lud alle niedersächsischen Segelflugvereine zur Segelfliegertagung nach Verden ein. Auch der niedersächsische Juniorenkader ist dieser Einladung gefolgt und war, bis auf wenige entschuldigte Ausnahmen, komplett vertreten.
Die Veranstaltung am Niedersachsenhof startete mit der Begrüßung um 10 Uhr, führte über die Ehrungen bis hin zu den Berichten der Segelflugkommission und endete in der Folge um ungefähr 16 Uhr mit einem Vortrag von Stephan Beck über seine Erfahrungen der Segelflug-WM in Australien.
Trainer Steven Dehne stellte neben den bereits in den vergangenen Jahren zugehörigen D-Kaderpiloten auch die neuen Gesichter des niedersächsischen Landeskaders vor. Jeder Pilot wurde namentlich genannt und mit der Leistung, welche ihn für den D-Kader qualifizieren, vorgestellt.
„…Ich freue mich auf die jetzt zweijährige Zusammenarbeit… Herzlich Willkommen“, begrüßte der Kadertrainer den neuen niedersächsischen Juniorenkader.

Text: Bennet Eichhorn
Foto: Jürgen Habel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.